Bestimmungen & Bedingungen online Verkauf

Telefoon: +32(0)2 588 92 65
E-mailadres: info@casandrahome.de
Unternehmensnummer: BE0896 938 016

Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2019

Artikel 1 – Webshop

1.1. Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für den Verkauf von Teppichen und Zubehör über das Internet durch die Cited BVBA, Bischoffsheimlaan 36, 1000 Brüssel, und/oder durch ihre angeschlossenen Partner, nachfolgend „Lieferant“ genannt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen haben stets Vorrang vor allen anderen Geschäftsbedingungen des Kunden. Zusätzliche Bedingungen des Kunden sind ausgeschlossen, es sei denn, sie wurden von uns vorher schriftlich und ausdrücklich anerkannt.

1.2 Unser Webshop ist mit einem SLL-Sicherheitszertifikat ausgestattet. Das bedeutet, dass wir alle gesetzlichen Anforderungen hinsichtlich der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und Zahlungsdaten einhalten. Wir bemühen uns, die Sicherheit Ihrer Daten kontinuierlich zu verbessern und melden jeden Missbrauch an die zuständigen Behörden.

1.3. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte weiter. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben möchten, werden wir Sie immer vorher um Ihre Zustimmung bitten.

Artikel 2 – Preise

2.1. Die in unserem Webshop genannten Preise sind immer inklusive Mehrwertsteuer.

Die eventuell anfallenden Kosten für den Versand eines Produktes werden in Ihrem Warenkorb sichtbar, sobald Sie ein Produkt in Ihren Warenkorb gelegt haben.

2.2. Wenn Sie uns ermächtigen, einen Betrag automatisch von Ihrer Kontonummer abzubuchen, sind Sie verpflichtet, uns eine korrekte Kontonummer mitzuteilen. Jeder Missbrauch oder Betrug wird bestraft und den zuständigen Behörden gemeldet. In diesem Fall ist auch eine Erklärung gegenüber den zuständigen Behörden abzugeben.

2.3. Wir behalten uns das Recht vor, die Preise für unsere Produkte jederzeit zu ändern. Der mit dem Produkt auf der Website angegebene Preis kann sich jedoch während des Kaufs nicht ändern. Sie bezahlen den Betrag, der mit dem Produkt sichtbar ist und der Ihnen auch bei Ihrem elektronischen Kauf bestätigt wird.

2.4. Wenn Sie ein Produkt während eines Zeitraums kaufen, in dem keine Werbeaktion gilt, können Sie später nicht von einem Rabatt für das gleiche Produkt profitieren, das zuvor gekauft wurde.

Artikel 3 – Bestellungen

3.1. Ein Vertrag kommt mit der elektronischen Weiterleitung der Bestellung über unseren Webshop oder durch Zusendung einer E-Mail, die eine Bestellung enthält, zustande.

3.2. Als Kunde sind Sie verpflichtet, Ihrer Zahlungsverpflichtung gegenüber dem Online-Shop nachzukommen. Wenn Sie nicht innerhalb der gesetzten Frist bezahlen, erhalten Sie von uns eine Mahnung. Wenn Sie nach 14 Tagen immer noch nicht bezahlt haben, wird eine Gebühr erhoben. Wenn Sie nach mehreren Mahnungen den fälligen Betrag noch nicht bezahlt haben, ist ein Inkassobüro für den Einzug des ausstehenden Betrages zuständig. Wenn Sie im Namen einer juristischen Person handeln, müssen Sie zeichnungsberechtigt sein. Wenn Sie nicht zeichnungsberechtigt erscheinen, gilt die Verpflichtung für Sie als Privatperson.

3.3. Nachdem Sie Ihren Einkauf getätigt haben, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung Ihres Einkaufs per E-Mail. Es enthält das Produkt, das Sie gekauft haben, was es Sie kostet und wohin Sie mit Beschwerden und Kommentaren gehen können.

3.4. Wir sind verpflichtet, Ihnen das Produkt oder den Artikel innerhalb von 30 Tagen zu liefern. Sollte der Artikel innerhalb dieser Frist aufgrund unvorhergesehener Umstände nicht verfügbar sein, werden wir Sie darüber schriftlich informieren. Nach Ablauf dieser 30 Tage erhalten Sie von uns einen bereits bezahlten Kaufpreis. Diese kann nie mehr als 100% des gesamten Kaufpreises betragen. Wenn Sie jedoch im Voraus angegeben haben, dass ein Ersatzartikel auch für Sie in Frage kommt, liefern wir Ihnen ein Ersatzprodukt oder einen Ersatzartikel, der Ihren Wünschen so weit wie möglich entspricht. Sie können natürlich im Voraus darauf hinweisen, dass Sie dies nicht wünschen.

3.5. Die Lieferung von Produkten ins Ausland kann etwas länger dauern als eine Lieferung in Belgien. Alle Kosten für den Versand des Produkts an eine Adresse im Ausland sind für Sie beim Kauf des Produkts sichtbar.

3.6 Wenn Sie eine Bestellung für mehr als einen Teppich und/oder mehr als ein großes Möbelstück aufgeben möchten, sollten Sie uns vorab unter info@casandrahome.de kontaktieren, um die Verfügbarkeit zu überprüfen und die für Ihre Bestellung geltenden Umtausch- und Rückgabebedingungen zu vereinbaren. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen von mehr als einem Teppich und/oder mehr als ein großes Möbelstück ohne vorherige Rücksprache mit unserem Verkaufsberater abzulehnen.

Artikel 4 – Reflexionsphase

4.1. Sie haben immer 30 Tage Zeit, um darüber nachzudenken, nachdem Sie Produkte über unsere Website gekauft haben. Wenn Sie Ihren Kauf zurückgeben möchten, zahlen Sie nur die Versandkosten für die Rücksendung des betreffenden Produkts, außer wenn Sie den Kauf zurückgeben, weil Sie es vorziehen, ein anderes ähnliches Produkt aus unserem Sortiment zu kaufen.

4.2. Produkte, die an uns zurückgesandt werden, müssen in einwandfreiem Zustand und in der Originalverpackung aufbewahrt werden.

Artikel 5 – Reklamationen und Gewährleistung

5.1. Reklamationen über gekaufte Produkte müssen uns immer innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung per E-Mail oder Einschreiben mitgeteilt werden. Unsere Mitarbeiter reagieren in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Erhalt einer Beschwerde.

5.2. Reklamationen über das Produkt selbst müssen uns ebenfalls schriftlich per E-Mail mitgeteilt werden, und wir bitten Sie, Ihre Reklamation so genau wie möglich zu beschreiben. Wenn wir Ihre Reklamation nicht selbst bearbeiten und beheben können, nehmen wir für Sie Kontakt mit dem Hersteller oder Großhändler auf und vermitteln für Sie als Vermittler.

5.3. Reklamationen werden von uns in der Regel innerhalb von 14 Tagen bearbeitet. Reklamationen werden immer schriftlich bearbeitet. Wir sind stets bestrebt, Ihnen einen exzellenten Service und volle Zufriedenheit zu bieten.

5.4. Jedes Produkt, das wir Ihnen liefern, ist durch eine Garantie abgedeckt. Die Dauer dieser Garantie hängt vom Produkt ab. Sie profitieren immer von den Mindestgarantiebedingungen, die im europäischen Verbraucherschutzrecht vorgesehen sind.

Sie können uns jederzeit kontaktieren, um die genaue Garantiezeit für ein bestimmtes Produkt zu erfahren. Wenn Sie einen Fehler oder Defekt an einem unserer Artikel entdecken, melden Sie ihn uns bitte innerhalb von 48 Stunden nach Lieferung.

5.5. Wenn das Produkt innerhalb der Garantiezeit ausfällt, können Sie sich auf die vom Hersteller oder Lieferanten des Produkts angebotenen Garantien verlassen.

Artikel 6 – Haftung

6.1. Obwohl unsere Produkte von uns sorgfältig ausgewählt werden, ist es möglich, dass ein von Ihnen erworbenes Produkt aufgrund der Beschaffenheit des Produkts nicht vollständig Ihren Erwartungen entspricht. In diesem Fall lehnen wir jegliche Haftung gegenüber uns ab und weisen darauf hin, dass Sie die volle Verantwortung für die Verwendung der von Ihnen erworbenen Produkte tragen.

6.2. Der Lieferant haftet nicht für Schäden, die die gelieferten Waren oder Dienstleistungen dem Käufer und seinen Waren und Mitarbeitern direkt zufügen oder die sich aus der Verwendung der vom Lieferanten gelieferten Produkte, Dienstleistungen und/oder ausgeführten Arbeiten ergeben.

6.3. Der Lieferant haftet in keinem Fall für indirekte Schäden, einschließlich Handelsverluste, wie z.B.: Personalkosten, erhöhte Störanfälligkeit, Rufschädigung, verminderte Zuverlässigkeit, entgangene Einsparungen, entgangener Gewinn, Vertriebskosten etc.

6.4. Der Besteller hat den Lieferer von allen Schäden und Kosten freizustellen, die als direkte oder indirekte Folge von Ansprüchen und/oder Forderungen Dritter im Zusammenhang mit diesem Schaden entstehen.

6.5. Darüber hinaus kann der Lieferant nicht für Ansprüche Dritter auf Kosten des Bestellers haftbar gemacht werden.

6.6. Der Lieferant wird stets alles in seiner Macht Stehende tun, um Aufträge termingerecht und entsprechend der getroffenen Vereinbarung über die Lieferzeit zu liefern. Der Lieferant haftet nicht für Schäden, die im Falle einer möglichen verspäteten Lieferung oder Leistung entstehen können.

6.7. Der Kunde haftet allein für die ordnungsgemäße Verwendung des Produkts, der Dienstleistung oder der Software unter Berücksichtigung der Spezifikationen, Dokumentationen und Anweisungen für das jeweilige Produkt.

6.8. Alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unterliegen belgischem Recht. Das Gericht in Brüssel ist für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag zuständig.